Cookie Policy

Letzte Aktualisierung: 17. November 2017

Udacity verwendet Cookies, um die Bereitstellung, den Schutz und die Verbesserung der Udacity Services zu gewährleisten.

Diese Richtlinie beschreibt die Cookies, die wir verwenden und erklärt, wieso wir Cookies verwenden und wie wir mit den gesammelten Informationen umgehen. Sie erklärt außerdem, wie Cookies das ordnungsgemäße Funktionieren der Udacity Webseite ermöglichen und weshalb Sie möglicherweise nicht den vollen Funktionsumfang der Webseite nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren. Die Udacity Cookie Richtlinie sollte zusammen mit und in Ergänzung zu unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie gelesen werden.

Indem Sie unsere Webseite besuchen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderer Tools zur Datenerhebung zu. Sofern Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen möchten, können Sie Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern, indem Sie den unten stehenden Anweisungen folgen.

1. Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Information enthalten und auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät hinterlegt werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Bei nachfolgenden Webseiten-Besuchen werden die Cookies an die ursprüngliche Webseite oder eine andere Webseite, die das jeweilige Cookie erkennt, zurückgesendet. Cookies werden vor allem genutzt, um ein ordnungsgemäßes oder effizientes Funktionieren der Udacity Webseite zu gewährleisten sowie um dem Betreiber der Webseite Informationen zur Verfügung zu stellen.

Cookies erfüllen eine Reihe von Funktionen. Sie erlauben etwa, sich besser zwischen verschiedenen Seiten bewegen, Ihre Einstellungen speichern und Ihre Nutzererfahrung allgemein verbessern zu können. Cookies können uns z.B. sagen, ob Sie die Udacity Webseite schon einmal besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind. Sie können uns auch helfen sicherzustellen, dass Anzeigen, die Sie online ansehen, eine höhere Relevanz für Sie und Ihre Interessen haben.

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Cookies:

- unsere eigenen Cookies, die wir direkt auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät hinterlegen;

- Cookies von Drittanbietern, die diese für uns hinterlegen und die von uns für verschiedene Zwecke im Zusammenhang mit Funktionalität, Performance/Analyse, Werbung/Tracking sowie sozialen Netzwerken genutzt werden können.

Cookies können für unterschiedliche Zeiträume auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verbleiben. Einige Cookies sind Session Cookies; diese verbleiben nur zeitweise für die Dauer einer Sitzung und enden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Andere Cookies sind dauerhafte Cookies; diese verbleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät für einen festgelegten Zeitraum und werden nicht gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dauerhafte Cookies können von der Udacity Webseite genutzt werden, um Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät zu erkennen, wenn Sie Ihren Browser wieder öffnen und im Internet surfen.

2. Wieso nutzen wir Cookies?

Wir nutzen Cookies für eine Reihe von Zwecken, unter anderem um:

- Ihren Zugang zu und die Funktionsweise der Udacity Webseite zu ermöglichen, zu vereinfachen und zu verbessern;

- Datenflüsse und das Nutzungsverhalten im Zusammenhang mit der Udacity Webseite nachzuverfolgen;

- zu verstehen, wie viele Nutzer unsere Webseite regelmäßig nutzen und welche Betriebssysteme (z.B. Windows oder Mac OS) und Internetbrowser (z.B. Firefox, Chrome oder Internet Explorer) sie hierbei verwenden;

- die Performance der Udacity Webseite zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern;

- Ihre Online-Erfahrung auf Sie persönlich anzupassen und zu verbessern.

3. Welche Arten von Cookies nutzen wir?

Die Art der Cookies, die wir oder unsere Partner im Zusammenhang mit der Udacity Webseite nutzen, lassen sich in fünf Kategorien einteilen: “Cookies, die für grundlegende Udacity Zwecke erforderlich sind“, „Funktions-Cookies“, „Performance- und Analyse-Cookies“, „Werbe- und Tracking-Cookies“ und „Social Media Cookies“. Nachstehend haben wir zu jeder Kategorie weiterführende Informationen zusammengetragen, die auch Angaben zum jeweiligen Zweck der von uns oder einem Dritten hinterlegten Cookies beinhalten.

Art des Cookies

Was es leistet

Wie es blockiert werden kann

Cookies, die für grundlegende Udacity Zwecke erforderlich sind

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen die Udacity Webseite und die über die Webseite verfügbaren Services zur Verfügung stellen zu können und Ihnen die Nutzung verschiedener Webseiten-Features (wie z.B. den Zugang zu sicheren Bereichen) zu ermöglichen. Ohne diese Cookies könnten Services, die Sie angefragt haben, wie etwa Transaktionsseiten oder sichere Login Accounts, nicht erbracht werden.

Bitte lesen Sie die nachstehenden Anweisungen unter dem Abschnitt “Wie man Cookies löscht oder kontrolliert”.

Funktions-Cookies

Funktions-Cookies zeichnen die Einstellungen auf, die Sie auf der Webseite getroffen haben, und ermöglichen es uns, die Udacity Webseite für Sie maßzuschneidern. Dies bedeutet, dass wir Ihnen, wenn Sie auf der Webseite verbleiben oder hierauf zurückkehren, unsere Services genauso anbieten können, wie Sie dies möchten. Funktions-Cookies erlauben uns beispielsweise:

- Ihre bevorzugte Ortseinstellung zu speichern, wenn Sie auf der Webseite einen Ort angegeben haben, um ihnen, eine lokale Wettervorhersage anzuzeigen;

- uns an Ihre Einstellungen zu erinnern, z.B. bzgl. Layout, Textgröße, Präferenz und Farben;

- Ihnen anzuzeigen, dass Sie eingeloggt sind; und

- Zugangseinstellungen zu speichern.

Bitte lesen Sie die nachstehenden Anweisungen unter dem Abschnitt “Wie man Cookies löscht oder kontrolliert”.

Performance- und Analyse-Cookies

Wir nutzen diese Cookies, um zu analysieren, wie auf die Udacity Webseite zugegriffen wird, wie sie genutzt wird oder welche Leistungen die Webseite erbringt, um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen und um die Webseite zu unterhalten, zu betreiben und fortlaufend zu verbessern. Performance- und Analyse-Cookies erlauben uns beispielsweise:

- die Besucher unserer Webseite besser zu verstehen, um die Präsentation unserer Inhalte verbessern können;

- verschiedene Designideen für unsere Angebote zu testen, z.B. für unsere Homepage;

- Informationen über die Besucher der Udacity Webseite zu sammeln, z.B. darüber, wo die Besucher herkommen und welche Browser sie nutzen;

- die Zahl der einmaligen Nutzer unserer Webseite festzustellen;

- die Udacity Webseite zu verbessern, indem auftretende Fehler erfasst werden; und

- Forschung und Diagnosen durchzuführen, um unsere Angebote zu verbessern.

Wir nutzen Google Analytics und viele andere Webanalysedienste, die uns helfen zu verstehen, wie die Nutzer die Webseite nutzen. Wie viele andere Dienste nutzen diese Webanalysedienste Cookies, um die Nutzerinteraktion zu erfassen und, wie in unserem Fall, Informationen darüber zu sammeln, wie die Nutzer unsere Webseite nutzen. Diese Informationen werden genutzt, um Berichte zu erstellen und Dienste anzubieten, die helfen, unsere Webseite und die mit ihr verbundenen Dienste zu verbessern. Die Berichte legen Webseiten-Trends offen, ohne jedoch einzelne Nutzer zu identifizieren. Einige dieser Dienste lassen es zu, dass Sie dieser Erfassung direkt beim jeweiligen Anbieter widersprechen können. Z.B. können Sie der Nutzung von Cookies durch Google Analytics zwar nicht auf unserer Webseite widersprechen, sie können jedoch der Nutzung von Google Analytics gegenüber Google widersprechen und weiterhin unsere Webseite nutzen. Für mehr Informationen, wie Sie der Erfassung durch Google Analytics auf allen Webseiten widersprechen können, besuchen Sie bitte diese Google-Seite. Für andere Webanalysedienste, die wir weltweit nutzen, senden Sie bitte eine Email an support@udacity.com.

Bitte lesen Sie die nachstehenden Anweisungen unter dem Abschnitt “Wie man Cookies löscht oder kontrolliert”.

Werbe- und Tracking-Cookies

Unter Umständen erlauben wir anderen Firmen, einschließlich Werbefirmen (wie Facebook, Google, Twitter, Quora oder Bing), Cookies auf unserer Website einzubinden. Diese Art von Cookie ermöglicht es den entsprechenden Firmen, Ihre Aktivität seitenübergreifend zu verfolgen und aufzuzeichnen, um Ihnen passgenaue Werbeanzeigen anzuzeigen, während Sie im Internet surfen. Werbe- und Tracking- Cookies speichern Informationen über die von Ihnen gebrowsten Inhalte zusammen mit einer Kennung, die mit Ihrem Gerät oder Ihrer IP-Adresse verbunden ist.

Diese Cookies ermöglichen uns und Dritten außerdem festzustellen, ob und wann Sie eine Werbeanzeige oder eine bestimmte Kategorie von Werbeanzeigen gesehen haben und wie viel Zeit vergangen ist, seitdem Sie das letzte Mal eine entsprechende Werbeanzeige gesehen haben. Diese Informationen werden genutzt, um die Häufigkeit der Ihnen angezeigten Werbeanzeigen zu steuern, die Werbeanzeigen auf Sie anzupassen und die Effektivität der Werbeanzeigen zu messen.

Alle Firmen oder Netzwerke, mit denen wir arbeiten, haben eigene Datenschutzerklärungen und bieten Opt-Out Mechanismen, mit denen Nutzer dem Tracking oder der verhaltensgesteuerten Werbung widersprechen können. Auf diese kann der Nutzer entweder über die Werbeanzeige selbst oder über die nachstehend im Abschnitt “Wie man Cookies löscht oder kontrolliert” beschriebenen Opt-Out Verfahren zugreifen.

Social Media Cookies

Auf manchen Seiten unserer Webseite können Drittanbieter, die Anwendungen innerhalb dieser Seiten anbieten, unter Umständen ihre eigenen Cookies setzen, um den Erfolg ihrer Anwendung zu messen oder sie zu personalisieren. Wenn Sie zum Beispiel Inhalte teilen, indem Sie einen auf unserer Webseite verfügbaren „Share Button“ eines sozialen Netzwerks (beispielsweise Facebook, Twitter, Google Plus) anklicken, wird das entsprechende soziale Netzwerk diese Aktivität aufzeichnen. Aufgrund der technischen Funktionsweise von Cookies können wir auf diese Cookies nicht zugreifen. Ebenso können auch Drittanbieter nicht auf die von unseren Cookies gesammelten Daten zugreifen. Einige Seiten unserer Webseite können auch eingebettete Inhalte, wie zum Beispiel Videoinhalte von YouTube enthalten; diese Drittanbieter-Seiten setzen unter Umständen ebenfalls eigene Cookies.

Bitte lesen Sie nachstehenden Anweisungen unter dem Abschnitt “Wie man Cookies löscht oder kontrolliert”.

4. Wie man Cookies löscht oder kontrolliert

Sie haben das Recht, die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu akzeptieren oder abzulehnen. Dieses Recht können Sie jederzeit wahrnehmen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser nach Ihren Wünschen verändern.

Allerdings können Sie nach Deaktivierung der Cookies möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen der Webseite und der Online Kurse sowie deren Inhalte nutzen.

Die meisten Browser bieten Anweisungen für die Anpassung der Cookie Einstellungen an. Die Cookie Einstellungen finden sich für gewöhnlich unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ Ihres Browsers. Die folgenden Links können Ihnen dabei helfen, mehr über die Einstellungen Ihres Browsers zu erfahren. Weitere Details finden Sie unter dem Menüpunkt „Hilfe“ Ihres Browsers.

Cookie Einstellungen für Internet Explorer

Cookie Einstellungen für Firefox

Cookie Einstellungen für Chrome

Cookie Einstellungen für Safari Web und iOS.

Wenn Sie das Setzen von Cookies durch Drittanbieter beschränken wollen, können Sie dies mit Hilfe eines der folgenden Links tun:

Your Online Choices (http://www.youronlinechoices.com/uk/)

Network Advertising Initiative (http://www.networkadvertising.org/)

Digital Advertising Alliance (http://www.aboutads.info/consumers)

Beachten Sie bitte, dass auf diesen Seiten viele Unternehmen aufgelistet werden, die keine Cookies über die Udacity Webseite setzen.

5. Änderungen dieser Cookie Richtlinie

Wir werden diese Cookie Richtlinie gelegentlich überarbeiten, um sie an Änderungen unserer Verfahren und Services anpassen. Wenn wir dies tun, passen wir auch das am Anfang der Cookie Richtlinie ausgewiesene Datum der „Letzten Aktualisierung“ entsprechend an. Sollten wir wesentliche Änderungen hinsichtlich der Art vornehmen, wie wir die in Cookies enthaltenen Informationen erheben, nutzen oder weitergeben, teilen wir Ihnen dies durch Einstellung einer gut sichtbaren Mitteilung über die Änderungen auf der Udacity Webseite mit. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, damit Sie sich über Änderungen unserer Cookie Richtlinie oder anderer Richtlinien informieren können.

6. Cookies, die in der Vergangenheit gesetzt wurden

Wenn Sie einen oder mehrere Cookies deaktivieren, können wir weiterhin solche Informationen nutzen, die die Cookies vor ihrer Deaktivierung gesammelt haben. Wir werden das deaktivierte Cookie jedoch ab diesem Zeitpunkt nicht mehr einsetzen, um weitere Informationen zu sammeln.

7. Kontakt

Falls Sie Fragen oder Hinweise zu dieser Cookie Richtlinie oder zum Datenschutz im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter [privacy@udacity.com].