Neu!
Nanodegree-Programm

Natural Language Processing

Werde Experte für die Datenverarbeitung natürlicher Sprache

Das NLP-Processing sichert die Interaktion zwischen Computer und natürlicher Sprache, zwischen Mensch und Maschine. Hier lernst du alle Fähigkeiten, um Computer im Verständnis, in der Verarbeitung und Manipulation menschlicher Sprache zu schulen. Sammle Projekterfahrung mit Stimmungsanalysen, maschineller Übersetzung und vielem mehr!

Kursvorschau

Bis 10. Juli für den nächsten Kurs anmelden!

  • Kursdauer
    3 Monate

    Lerne 10-15 Stunden/Woche, um in 3 Monaten abzuschließen

  • Kursbeginn
    10. Juli 2018
  • Voraussetzungen
    Python, Statistik, Machine & Deep Learning

    Detaillierte Voraussetzungen ansehen

  • Sprache
    Englisch

    Lernmaterialien und Kurskommunikation in englischer Sprache

In Zusammenarbeit mit
  • Amazon Alexa
  • IBM Watson

Was spricht für dieses Nanodegree-Programm?

Unsere Zukunft. Digitale Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Home sind die Zukunft der Smart Homes. Und Schätzungen zufolge werden täglich Daten im Umfang von 250 Millionen DVDs hochgeladen. NLP kann dabei helfen, diese Daten auszuwerten, zu kategorisieren und sie in Erkenntnisse zu verwandeln.

Mit unserem Programm wirst du zum Experten für die computerbasierte Verarbeitung natürlicher Sprache. Du lernst Techniken der Spracherkennung, Stimmungsanalyse und maschinellen Übersetzung, programmierst mithilfe realer Datensätze Deep Learning- und probabilistische Modelle und baust dir so ein karrierefähiges Portfolio als NLP-Experte auf.


Was spricht für dieses Nanodegree-Programm?

Studien zufolge wird der NLP-Markt bis 2025 einen Umsatz von $22.3 Mrd. erreichen

Lerne, was gebraucht wird
Lerne, was gebraucht wird

Lerne, was gebraucht wird

NLP steht als Werkzeug der effektiven Kommunikation mit Rechnern im Mittelpunkt der KI-Revolution. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im NLP ist dementsprechend hoch.

Wende dein Wissen an

Wende dein Wissen an

Unser Ziel ist, dass Lernende die Techniken natürlicher Sprachverarbeitung lernen, um sie sofort auf reale Herausforderungen und Möglichkeiten anzuwenden. Nur in der Anwendung lernt ihr nachhaltig und karrierebewusst.

Trumpfe mit deiner Entwicklung
Trumpfe mit deiner Entwicklung

Trumpfe mit deiner Entwicklung

Lernende erstellen und kodieren eigene Verarbeitungs- und Erkennungsmodelle in Python. Dabei schließen sie drei große Projekte ab, die im Portfolio künftige Bewerbungen aussagekräftiger machen.

Profitiere von unserer Unterstützung und Beratung

Profitiere von unserer Unterstützung und Beratung

Jeder Lernende bekommt einen eigenen Mentor, unsere KI-Experten analysieren deinen Code, weisen auf Verbesserungen und weiterführendes Material hin. Dank dieses Feedbacks wirst du unabhängig von deinen Vorkenntnissen besser.

Was du lernst

Kursplan herunterladen
Lehrplan

Meistere Natural Language Processing

Lerne die neuesten Methoden der natürlichen Sprachverarbeitung, um gesprochene und geschriebene Sprache maschinell erfassen und analysieren zu können. Erstelle Deep Learning- und probabilistische Modelle wie etwa das Hidden-Markov-Modell, um dem Computer Fähigkeiten wie Spracherkennung oder maschinelle Übersetzung beizubringen.

Arbeite mit Techniken der natürlichen Sprachverarbeitung und erstelle Probabilistik und Deep Learning-Modelle, um dein Wissen auf Spracherkennung oder maschinelle Übersetzung anzuwenden.

Weniger anzeigen

Dauer: 3 Monate

Voraussetzungen

Das Programm erfordert Kenntnisse in Python, Statistik, Machine Learning und Deep Learning.  Detaillierte Voraussetzungen ansehen

  • Einführung in Natural Language Processing

    Lerne die Grundlagen der Textverarbeitung wie Stemming oder Lemmatisierung. Erforsche Machine Learning-Methoden in der Stimmungsanalyse und erstelle ein Modell zur Sprachkennzeichnung.

    Sprachkennzeichnung
  • Natürliche Sprache verrechnen

    Du erarbeitest dir fortgeschrittene Techniken wie das Einbetten von Wörtern oder Deep Learning-Attention und entwickelst eine maschinelle Übersetzung mittels rekurrenter neuronaler Netzarchitekturen.

    Maschinelle Übersetzung
  • Mit natürlicher Sprache kommunizieren

    Du lernst Techniken der Sprachbedienung, die Sprache in Text umwandeln. Oder umgekehrt. Darauf basierend erstellst du ein Spracherkennungsmodell mithilfe von tiefen neuronalen Netzen.

    Spracherkennung

“Die neue Ära der Systeme wird unser Verständnis von Programmen verändern. Sie nehmen unsere natürliche Sprache auf oder sprechen sie sogar, sie verstehen, was sie lesen, sie helfen uns, Entscheidungen und Antworten in undurchsichtigen Bereichen zu finden.”

— Steve Abrams, Director bei IBM Watson

Von und mit den Besten lernen

Luis Serrano
Luis Serrano

Kursleiter

Luis ist Doktor der Mathematik und Postdoc-Stipendiat der Universität Quebec. Er stieß von Google zu Udacity, wo er vorher als Machine Learning-Ingenieur tätig war.

Jay Alammar
Jay Alammar

Tutor

Als Entwickler liebt Jay Visualisierungen von Machine Learning-Konzepten. Er ist Investmentchef bei Riyad Taqnia, einem $120 Mio.-Wagniskapitalgeber für Hightech-Start-ups.

Arpan Chakraborty
Arpan Chakraborty

Tutor

Arpan ist Informatiker, promovierte an der North Carolina State University und doziert im Informatik-Master der Georgia Tech. Zuletzt erschien von ihm und Kollegen "Practical Graph Mining with R”.

Dana Sheahen
Dana Sheahen

Tutorin

Dana ist Elektroingenieurin mit einem Master der Georgia Tech für Informatik. Sie hat einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Systems für Motorola und erhielt dabei u.a. ein Patent für ein integriertes Betriebssystem.

Werde Experte für Sprachverarbeitung

Nanodegree-Programm
Natural Language Processing
$799 USD

insgesamt

Du lernst die Grundlagen des Natural Language Processing an Projekten zur Wortartenerkennung, Stimmungsanalyse, maschinellen Übersetzung oder Spracherkennung.

Jetzt anmelden

FAQ

    Übersicht – Was spricht für dieses Nanodegree-Programm?
  • Warum sollte ich hier Natural Language Processing lernen?
    Dieses Programm bietet einen tiefen Einblick in heutige Methoden und Algorithmen des Natural Language Processing. Du lernst, wie Wahrscheinlichkeits- und Deep Learning-Modelle aufgebaut sind, programierst und trainierst sie an realen Sprachdaten – und baust so ein Portfolio auf, das dich eindrucksvoll als NLP-Experten ausweist.

    Profundes Wissen und angewandte Fähigkeiten auf diesem Gebiet bereiten dich auf die Entwicklung professioneller NLP-Anwendungen für geschriebene und gesprochene Sprachdatensätze vor. Wir haben mit Innovatoren wie IBM und Amazon kooperiert, um einen erstklassigen Lehrplan zu erstellen, der der Fortschrittlichkeit und Komplexität der KI-Entwicklungen in der Sprachverarbeitung gerecht wird. Du wirst von und mit diesen Experten sowie Tutoren aus dem Udacity-Netzwerk lernen. Der Softwaremarkt für Natural Language Processing wird weiter massiv wachsen vorhergesagt, du erwischst also einen perfekten Zeitpunkt für den Einstieg in diesen Bereich.
  • Auf welche Jobs bereitet mich das Programm vor?
    In diesem Programm entwickelst und verfeinerst du spezielle Fähigkeiten in der Entwicklung maschineller Sprachverarbeitung und sprachgesteuerter Nutzerschnittstellen. Der Lehrplan ist nicht darauf ausgelegt, dich auf einen bestimmten Beruf vorzubereiten, Ziel ist es vielmehr, dein Wissen über Natural Language Processing zu erweitern und ein Mindset zu entwickeln, dank dessen du dir weiterführendes Wissen aneignen kannst. Der Markt für solche Anwendungen künstlicher Intelligenz ist riesig, solche Fähigkeiten werden deine Karrierechancen erheblich steigern.
  • Woher weiß ich, dass dieser Kurs der richtige für mich ist?
    Du interessierst dich für Natural Language Processing, also für Wortartenerkennung, Stimmungsanalyse, maschinelle Übersetzung oder Spracherkennung? Und du kannst dir vorstellen, dieses Feld zu deinem Beruf zu machen? Dann bist du in diesem Nanodegree-Programm genau richtig.
    Anmeldung
  • Gibt es spezifische Zulassungsbedingungen? Muss ich mich bewerben?
    Nein. In diesem Nanodegree-Programm akzeptieren wir alle Teilnehmerinnen, unabhängig von ihren Erfahrungen und dem fachlichen Hintergrund.
  • Welche Fähigkeiten muss ich für dieses Natural Language Processing-Training mitbringen?
    Um dieses Nanodegree-Programm einträglich und erfolgreich durchlaufen zu können, sollten Lernende …
    • bereits mit Deep Learning-Frameworks wie TensorFlow, Keras oder PyTorch gearbeitet haben.
    • problemlos in englischer Sprache kommunizieren können (schriftlich wie mündlich).
    • fortgeschrittene Kenntnisse in der Programmierung mit Python mitbringen, also:
      • Strings, numbers, and variables
      • Statements, operators, and expressions
      • Lists, tuples, and dictionaries
      • Conditions, loops
      • Generators & comprehensions
      • Procedures, objects, modules, and libraries
      • Troubleshooting and debugging
      • Research & documentation
      • Problem solving
      • Algorithms and data structures
    • Grundlegendes Shell Scripting beherrschen, also:

      • Programme über die Kommandozeile ausführen
      • Fehlerbeseitigung (über Error Messages und Feedback)
      • Environment variables setzen
      • Remote Connections einrichten
    • auf grundlegendes Wissen der Statistik zurückgreifen können, etwa:
      • Bestände und Stichproben
      • Mittelwerte, Median, Modalwerte
      • Standardfehler
      • Variation und Standardabweichungen
      • Normalverteilung
    • über gute Kenntnisse der Differentialrechnung und linearen Algebra verfügen, also:

      • Ableitungen und Integrale
      • Reihenentwicklung
      • Matrizenrechnung durch Eigenvektoren und Eigenwerte
  • Wie kann ich mich auf das Programm vorbereiten?
    Programmstruktur
  • Wie ist dieses Nanodegree-Programm aufgebaut?
    Dieses Nanodegree-Programm besteht aus einem (1) Abschnitt, der drei (3) Monate dauert. Dieser Abschnitt hat einen festen Start- und einen festen Endtermin. Um das Programm erfolgreich (also mit einem Zertifikat) abzuschließen, musst du innerhalb dieser Frist alle erforderlichen Projekte abgegeben und bestehen. An diesen Projekten wendest du das Gelernte praktisch an und demonstrierst, dass du die Tools und Konzepte beherrschst.

    Sobald du es eingereicht hast, wird jedes deiner Projekte von einem Experten aus unserem Netzwerk begutachtet und mit Feedback versehen. Wenn du das Projekt nicht bestehst, hast du die Chance, es solang zu überarbeiten (und immer wieder zur Begutachtung einzureichen), bis der Experte das Projekt als bestanden markiert.

    Dein Nanodegree-Zertifikat erhältst du, wenn du alle Projekte innerhalb der Kursfristen erfolgreich bestanden und somit deine Programmierkenntnisse nachgewiesen hast. Die Projekte bilden außerdem ein Projektportfolio, das künftige Bewerbungen eindrucksvoll ergänzen wird.
  • Wie lange dauert das Nanodegree-Programm?
    Der Zugang zum Nanodegree-Programm gilt für drei (3) Monate.

    In den Udacity Nanodegree-FAQ findest du alle Informationen zu Fristen und Verlängerungen in unseren Programmen.
  • Kann ich später mit dem Programm beginnen? Kann ich mir die Kursgebühren erstatten lassen?
    In den Udacity Nanodegree-FAQ findest du alle Informationen zur Anmeldung und Erstattung unserer Programme.
  • Was und wo könnte ich nach dem Abschluss des Natural Language Processing-Programms weiterlernen?
    Wenn du dich für andere Anwendungen konvolutioneller und rekurrenter neuronaler Netze interessierst, ist Udacitys Computer Vision Nanodegree-Programm bestimmt etwas für dich. Dort lernst du die Computer Vision-Fähigkeiten hinter dem Fortschritt in der Robotik und Automatisierung kennen und entwickelst mithilfe von Deep Learning-Modellen eigene Programme zur Bildanalyse, Merkmalsextraktion oder Objekterkennung.

    Wenn dich andere Anwendungsfelder der künstlichen Intelligenz reizen, sieh dir auch unser Nanodegree-Programm für Robotik-Software und das sehr erfolgreiche Self-Driving Car-Programm an. Seit Kurzem hat auch Udacitys School of AI geöffnet, in der du garantiert das Tool, Konzept oder die Anwendungen entdeckst, mit der du dich künftig beschäftigen möchtest. HIER zeigen wir dir potenzielle Lernpfade.
    Software und Hardware - Was brauche ich für dieses Programm?
  • Erfordert das Programm bestimmte Software oder Hardware?
    Du benötigst dauerhaften Zugang und Adminrechte zu einem Computer mit 64-Bit Betriebssystem (die auf den meisten modernen Windows, OS X und Linux Versionen laufen) mit mindestens 8GB RAM. Dein Netzwerk sollte sichere Verbindungen zu Remote Hosts erlauben (wie Secure Shell).

    Keine Sorge, wir werden die Installation der Software begleiten und können dir auch nachträglich helfen. Bitte beachte aber, dass Udacity keine Hardware oder Software zur Verfügung stellt.

Natural Language Processing

Werde Experte für die Datenverarbeitung natürlicher Sprache

Kursvorschau