Nanodegree-Programm

Werde Data Analyst

Daten lesen und erzählen lassen

Was einen guten Datenanalysten ausmacht? Zeigt dieses Programm. Lerne Python, R, SQL und Tableau, um Daten zu ordnen, Muster zu erkennen, datenbasiert zu entscheiden und deine Analyse eindrücklich zu präsentieren.

Bis 8. Mai für nächsten Kurs anmelden!

  • Kursdauer
    2 x 3 Monate

    Lerne 10 Stunden/Woche, um in 6 Monaten abzuschließen

  • KURSBEGINN
    8. Mai 2018
  • Voraussetzungen
    Deskriptive Statistik, Tabellen oder SQL

    Detaillierte Voraussetzungen ansehen

    Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrif

  • Kursgebühren
    (499€ +) 699€*

    *Schließe je nach Vorkenntnis & Erfahrung in einem oder zwei Abschnitten ab

In Zusammenarbeit mit
  • Kaggle
  • Tableau
  • Mode

Warum diesen Nanodegree?

Der Mensch trifft bis zu hunderttausend Entscheidungen am Tag. Die meisten praktischerweise unbewusst, aber auch genug bewusste Entscheidungen. Wie wäre es, wenn wir die Treffsicherheit unserer Entscheidungen dramatisch erhöhen könnten? Und dass, ganz ohne den Prozess dabei langwieiriger werden zu lassen?

Egal, ob du Geschäftskennzahlen, Konsumverhalten oder Produktleistungen evaluierst – dieses Programm rüstet dich für eine Karriere im Feld Data Science. Es vermittelt die Kenntnisse, die einen guten Datenanalysten ausmachen: Ordnung und Struktur statt unübersichtlicher Daten, nützliche Muster, klare Vorhersagen und eine verständliche Präsentation der Ergebnisse.

Den Kursplan hat Udacity mit führenden Experten entwickelt. Zum einen, weil dein Weg in ihre Branche damit unmittelbar kürzer wird. Zum anderen, um die Qualität und Aktualität des Programms zu garantieren.


Warum diesen Nanodegree?

Data Analyst: Glassdoors
Job des Jahres 2016

Von und mit den Besten lernen

Mat Leonard
Mat Leonard

Kursleiter

Mat hat früher in Physik und Neurowissenschaft gearbeitet, immer aber lag sein Fokus auf der Bildung. Zuletzt hat er unser Machine Learning Programm geleitet – und konnte einige hochmoderne Modelle in den Kursplan integrieren.

Sebastian Thrun
Sebastian Thrun

Tutor

Sebastian wurde als Gründer von Udacity, Stanford-Professor, Koryphäe für KI im Allgemeinen und automatisiertes Fahren im Besonderen bekannt. Kümmert sich Sebastian nicht um Udacity, ist er derzeit bevorzugt auf Drohnen unterwegs.

Juno Lee
Juno Lee

Tutor

Für den KI-Marktplatz Looplist analysierte Juno Nutzerverhalten und schuf ein neuronales Netzwerk, das die Produktbilder passend auf den Nutzer zuschneidet. Wie schön, dass er diese Kenntnisse nun mit uns teilt!

Derek Steer
Derek Steer

Tutor

Derek ist CEO bei Mode und hat dort die SQL School verfasst, Derek ist Mentor bei Insight Data Science, hat Analysetools für Facebook und Yammer entwickelt – und ist auf die Diskussionen mit künftigen Datenexperten gespannt!

Mike Yi
Mike Yi

Tutor

Vorher hat er dieses Programm als Leiter des Support-Teams betreut, nun entwickelt Mike die Lerninhalte auch inhaltlich weiter. Und zwar interdisziplinär: mit seinem Wissen aus Mathematik, Statistik, Physik und Psychologie.

David Venturi
David Venturi

Tutor

David hat die Chemiebranche für sein Daten-Faible geopfert: Er will einen Data Science Master zusammenzustellen. Dafür hat er Hunderte Online-Kurse absolviert und freut sich, für Udacity das Beste vom Besten zusammenzustellen.

Sam Nelson
Sam Nelson

Produktleiter

Neben diesem leitet Sam auch die Business Analyst und Data Foundation Programme. Logisch: Schon früher hat er Firmen verschiedener Branchen zur Datenanalyse beraten – und er liebt es, wenn andere ein Datenverständnis ausbilden.

Was du lernst

Kursplan herunterladen
Kursabschnitt 1

Datenanalyse mit Python und SQL

Du lernst, mit Python zu programmieren, wie Prozesse der Datenanalyse selbst gesetzte Fragen beantworten und wie du die Möglichkeiten der Statistik (etwa lineare Regression und A/B-Tests) nutzt, um praktische Probleme zu lösen.

Du lernst, mit Python zu programmieren, und statistische Möglichkeiten zur Lösung praktischer Probleme zu nutzen.

Details anzeigen

Dauer: 3 Monate

Kursabschnitt 2

Daten gewinnen, auswerten und visualisieren

Erweitere deine Fähigkeiten als Programmierer und im Sortieren chaotischer, komplexer Datensätze: Du bereitest Datensätze für die Analyse auf, visualisierst sie in anspruchsvollen Dashboards und machst so die jeweilige (Daten-)Geschichte zugänglich.

Prepariere Datensätze für deine Analyse und lass deine Visualisierung eine (Daten-)Geschichte erzählen!

Details anzeigen

Dauer: 3 Monate

“Auf Grundlage von Daten entscheiden und diese Entscheidungen transparent machen zu können, ist wichtiger denn je. Wir haben dieses Programm mit Udacity entworfen, um aufstrebenden Datenanalysten über bloße Zahlen und Tabellen hinwegzuhelfen. Wir wollen ihnen ein Panorama möglicher Datennarrative zeigen, das die Entscheidungen begünstigt, sie variabler und treffsicherer macht.”

— EMMA TRIFARI, MARKETING MANAGER TABLEAU
ABSCHNITT 1
Datenanalyse mit Python & SQL
$499 USD

insgesamt

Lerne, Daten mit Python zu prozessieren und praktische Probleme der Datenanalyse statistisch zu lösen. Dieser Abschnitt ist optional, Fortgeschrittene können mit dem zweiten Abschnitt einsteigen.*

ABSCHNITT 2
Daten aufbereiten und visualisieren
$699 USD

insgesamt

Lerne, Daten zur Analyse aufzubereiten, anspruchsvoll zu visualisieren und sie erzählen zu lassen.

Jetzt loslegen

*Der Abschluss des ersten Abschnitts berechtigt nicht für ein Nanodegree-Zertifikat. Dafür ist der Abschluss des zweiten Kursabschnitts unumgänglich.

Erfolgsgeschichten unserer Absolventen

Anna

Anna

Zürich, Schweiz

Data Analyst Absolventin
jetzt
R3PI

Data Acquisition Expert

Anna

Anna

"Dank des Nanodegree-Programms konnte ich mich während meines Mutterschaftsurlaubs beruflich verändern! Fünf Monate nach dem Abschluss bekam ich einen Job, in dem ich mit der Verarbeitung echter Daten helfen kann. Das fasziniert mich jeden Tag."

Weiterlesen
Oleg

Oleg

Wien, Österreich

Data Analyst Absolvent
jetzt
TTTech AG

Project Engineer Automotive

Oleg

Oleg

"Ich habe durch das Programm Sicherheit mit Python, Statistik und Algorithmik gewonnen und erste eigene Machine Learning-Modelle angewandt. Das waren Voraussetzungen, damit ich jetzt lernen kann, autonome Fahrzeuge zu entwickeln."

Weiterlesen
Lin

Lin

Paris, Frankreich

Data Analyst Absolventin
jetzt
AXA

Data Scientist

Lin

Lin

"Ich lerne, von wo ich will! Und das in durchdachten Programmen: Dank meiner Udacity-Projekte bewerbe ich mich heute viel selbstbewusster und hab prompt eine Stelle als Datenanalystin gefunden."

Weiterlesen
Stefan

Stefan

Mailand, Italien

Data Analyst Absolvent
jetzt
Generali

Data Scientist

Stefan

Stefan

"Ich wurde mit dem Programm vom Business Analyst zum Data Scientist. Wichtiger aber: Die Fähigkeiten und mein Zutrauen in mich selbst haben meine tägliche Produktivität wesentlich gesteigert."

Weiterlesen
Weitere Absolventen


Nanodegree-Programme bei Udacity

Jobs von morgen beginnen heute

  • Was spricht für dieses Nanodegree-Programm?
    Es vermittelt die Fähigkeiten und Eindrücke, die erfolgreiche DatenwissenschaftlerInnen benötigen. Entlang leistungsstarker Tools wie Python, R, SQL und Tableau lernst du, Daten aufzubereiten, sie zu analysieren und deine Einblicke zu teilen – Fähigkeiten, die dich für viele Karrieren befähigen. Denn die Nachfrage nach MitarbeiterInnen mit fortgeschrittenen Datenkenntnissen ist höher als je zuvor. Unser Curriculum wurde mit führenden Industriepartnern entwickelt, um sicherzustellen, dass diese Kenntnisse tatsächlich aktuell und qualitativ sind. Wir finden: Es ist ein tolles Programm für alle, die bereits in, mit oder für die Datenanalyse arbeiten oder ihre Karriere in diese Richtung weiterentwickeln wollen.
  • Welche Themen werden abgedeckt?
    Hauptsächlich die Programmierung mit Python, der Umgang mit SQL für die Datenanalyse, Wahrscheinlichkeit und Statistik, die Aufbereitung, explorative Analysetechniken und Programmierung mit R sowie das “Datenstorytelling” mit Tableau. Teil des Programms sind aber auch Tutoren, die dich immer wieder auf weitere nützliche Werkzeuge und Inspirationen hinweisen. Du weißt ja: Wir lernen lebenslang.
  • Was passiert, wenn ich nicht innerhalb der Frist fertig werde?
    Zuerst: Dazu kommt es selten. Wir haben deinen Lernfortschritt im Auge, unser Netzwerk aus Tutoren, Mentoren, Experten und nicht zuletzt auch deine Mitlernenden sorgen dafür, dass du nirgends ins Stocken kommen solltest.

    Wenn du deine Projekte allerdings nicht bis zum Ende des Programms eingereicht hast oder die eingereichten Projekte nach Programmende als nicht erfolgreich eingeschätzt wurden, erhältst du eine vierwöchige Verlängerung. Diese Verlängerung ist dazu da, alle ausstehenden Projekte abzuschließen, und wird nur einmal gewährt. Lernende, die ihre Projekte auch in der Verlängerung nicht abschließen konnten, verlassen das Programm ohne Nanodegree-Zertifikat.

Werde Data Analyst

Daten lesen und erzählen lassen