Nanodegree-Programm

Android Developer

Werde professioneller Android-Entwickler

Lerne die gängigen Tools der Mobilentwicklung für Android-Geräte, baue ein Portfolio auf, das dich als Android-Entwickler ausweist und biete deine eigenen Apps bei Google Play an. Dieser Online-Kurs geht mit dir den Weg vom Mittelmaß zur Android-Expertise!

  • Dauer
    Lerne in deinem Tempo

    Lerne 10 Stunden/Woche, um in 8 Monaten abzuschließen

  • Kursbeginn
    Heute!

    Du kannst direkt loslegen

  • Voraussetzungen
    Java, Git, GitHub

    Detaillierte Voraussetzungen ansehen

  • Kursgebühren
    1.199€ oder 199€*

    *Du kannst einmalig oder monatlich zahlen

In Zusammenarbeit mit
  • Google
undefined

Warum diesen Nanodegree?

Android-Apps sind überall! Wir haben ein Curriculum erstellt, dass deine Android-Konzeption und -Entwicklung professionalisiert. Dazu benötigst du keine Fachkenntnisse in der Mobilentwicklung: Du legst das Lerntempo fest und kannst so gleichermaßen die Grundlagen festigen und Detailwissen aufbauen.

Am Ende stehen dein Nanodegree-Zertifikat und ein individuelles Portfolio hochwertiger Android-Anwendungen, die für Milliarden Android-Geräte weltweit interessant sind. Und eventuell ja auch für deinen künftigen Arbeitgeber...


Warum diesen Nanodegree?

Global laufen monatlich
2 Mrd.
Geräte mit Android!

Von und mit den Besten lernen

James Williams
James Williams

Kursleiter

James leitet die inhaltliche Entwicklung der Android-Programme, hat für Udacity aber auch schon Web-Entwicklungs-Kurse und den Begleitkurs "HTML5 Game Programming" konzipiert. Wenn neben dem Entwickeln Zeit bleibt, findet ihr James im offenen Gelände: Er liebt Hindernisläufe.

Reto Meier
Reto Meier

Tutor

Android all over: Reto arbeitet seit 2009 in Googles Android-Abteilung. Mittlerweile leitet er das Android Advocate Team. Auch eine Reihe an Android-Büchern hat Reto geschrieben: "Professional Android Application Development" ist bei Wrox erschienen.

Dan Galpin
Dan Galpin

Tutor

So nett Dan hier schaut: Geht es um Android, wird er hartnäckig. Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Mobilentwicklung für Smartphones ist Dan Android Advocate bei Google. Er bildet die Android Performance aus und Googles Entwickler weiter.

Katherine Kuan
Katherine Kuan

Tutorin

Katherine hat als Android-Entwicklerin unter anderem für Google Keep und Google Play gearbeitet und war Android Advocate des Unternehmens.

Lyla Fujiwara
Lyla Fujiwara

Tutorin

Auch Lyla vertritt als Advocate die Android-Entwicklung für Google. Vorher arbeitete sie bei Udacity als Entwicklerin und für das Team des Android Basic Nanodegree-Programms. Sie hat auf drei verschiedenen Kontinenten unterrichtet und war Freiwillige beim US-Friedenskorps.

Jocelyn Becker
Jocelyn Becker

Programmleiterin

2004 dokumentierte Jocelyn die erste externe Google API. Seitdem bringt sie Entwicklern bei, wie Googles Technologien und APIs genutzt werden. Sie war bereits an zahlreichen Android-Kooperationen zwischen Google und Udacity beteiligt.

Jessica Lin
Jessica Lin

Tutorin

Als Kursleiterin unseres Android Basic Nanodegree-Programms und jemand, der das Android-Ökosystem von Grund auf versteht, darf Jessica hier natürlich nicht fehlen. Wenn ihr sie sucht und nicht bei einem der beiden Kurse erreicht: Sucht Jessica beim nächsten Muay Thai Kampf.

Asser Samak
Asser Samak

Tutorin

Asser schaut auf mittlerweile neun Jahre als Entwickler zurück und unterrichtet leidenschaftlich gern. Hier und in den Java-Begleitkursen.

Nikita Gamolsky
Nikita Gamolsky

Tutor

Nikita weiß, was euch bevorsteht: Er war einer der ersten Android Nanodegree-Absolventen. Danach ist er zum Developer Training bei Google gegangen, um Mobilentwickler auf der ganzen Welt zu inspirieren und weiterzubilden. Bald auch euch.

Cezanne Camacho
Cezanne Camacho

Tutorin

Cezanne ist eine erfahrene Tutorin. Bei Udacity gibt sie Kurse zur Java-Programmierung, zu künstlicher Intelligenz und eben zur Android-Entwicklung.

Jeremy Silver
Jeremy Silver

Tutor

Games für Android bauen, monotone Aufgaben automatisieren, das Coden entmystifizieren, auf Skiern stehen, Fallschirmspringen und bis in die frühen Morgenstunden hacken: nur eine kleine Auflistung von Jeremys Hobbys.

Was du lernst

Kursplan herunterladen
Lernpfad

Dein Weg zum zertifizierten Android-Entwickler

In enger Zusammenarbeit mit den Experten von Google haben wir diesen Lernpfad entwickelt. Über die folgenden sechs Etappen entwickelt sich aus deinem Interesse für die Android-Entwicklung ein professionelles Skillset und ein vielseitiges Projektportfolio.

Diese sechs Etappen entwickeln dein Interesse an der Android-Entwicklung in ein professionelles Skillset.

Weniger anzeigen

Dauer: 8 Monate

Voraussetzungen

Der Kurs erfordert ein bis zwei Jahre Programmiererfahrung mit Java (oder einer anderen objektorientierten Programmiersprache wie Python oder C++) und den sicheren Umgang mit Git und GitHub. Detaillierte Voraussetzungen ansehen

  • Willkommen!

    Los geht’s! Wir verschaffen uns einen genaueren Überblick über den Kursplan, die Plattformen, Methoden und nützliche Hilfsmittel der kommenden Wochen.

  • Für Android Entwickeln

    Gemeinsam mit den TutorInnen baust du die Bestandteile einer Android-App mit Cloud-Zugriff. Praktische Anwendung und Theorie verknüpfend erschließt du dir das Gerüst, das leistungsstarken und nutzerfreundlichen Apps zugrunde liegt.

    Blockbuster-App, Phase einsBlockbuster-App, Phase zwei
  • Android für Fortgeschrittene

    Deine Anwendung soll bei Google Play veröffentlicht werden. Wir konzentrieren uns also auf ihre Responsivität, Lokalisierung auf Widgets, Bibliotheken oder multimediale Inhalte und testen das Interface.

    Backen per App
  • Gradle für Android und Java

    Du lernst, wie du dir das Automatisierungs-Tool Gradle zu nutze machen kannst. Dann testest du dein Gradle Build, entscheidest, welche Bibliotheken du einbindest und konfigurierst verschiedene Umfänge – für die kostenlose oder eben -pflichtige Nutzung deiner App.

    Größer! Weiter! Höher!
  • Material Design

    Android hat eine spezifische Designsprache. Du verstehst ihre Regeln und wendest sie auf deine UX, Nutzerführung und -elemente, Screen-Übergänge und Medien an.

    Material Design Apps
  • Konzept. Design. Entwicklung. Produktionsreife.

    Das Finale des Programms soll natürlich Zeugnis dessen ablegen, was du im Laufe deiner Nanodegree-Reise gelernt hast. Du entwirfst einen detaillierten Plan zur Entwicklung deiner eigenen App. Inklusive simulierter User Interfaces, technischer Spezifikationen, eigener Designsprache und Implementation in Google Play!

    Meilenstein, Phase eins: DesignMeilenstein, Phase zwei: Entwicklung

“Wir entwickeln und geben diesen Kurs gemeinsam mit Udacity, weil er reflektiert, was alle Entwickler unseres Erachtens wissen und können müssen.”

— PETER LUBBERS, SENIOR MANAGER DEVELOPER TRAINING, GOOGLE
Empfohlen
Einmal zahlen
$1199 USD

insgesamt

Warum wir das empfehlen? Für dieses Programm brauchen Lernende im Schnitt 8 Monate. Wenn du (max.) diese 8 Monate lernst, sparst du im Vergleich zum Abonnementmodell mit monatlicher Zahlung.

Monatlich zahlen
$199 USD

insgesamt

Bezahle monatlich, um flexibel und im eigenen Tempo zu lernen.

Jetzt wie empfohlen starten!

Erfolgsgeschichten unserer Absolventen

Joe

Joe

Croydon, Großbritannien

Android Developer Absolvent
jetzt
Connected Space Ltd

Mobile Software Developer

Joe

Joe

"Bei Udacity habe ich zwei Dinge gelernt, die mich hervorragend für eine Tech-Karriere aufstellen: Wie man intuitive und klare Apps baut und wie man sich auf dem Arbeitsmarkt gut selbst vermarktet."

Weiterlesen
Lara

Lara

Berlin, Deutschland

Android Developer Absolventin
jetzt
Babbel

Junior Android Engineer

Lara

Lara

"Ich war Biologin, aber Udacity hat mich motiviert und unterstützt, nach dem zu suchen, was ich wirklich will: eine Berufung und einen Karrierewechsel. Heute bin ich Android-Entwicklerin."

Weiterlesen
Aaron

Aaron

Berlin, Deutschland

Android Developer Absolventin
jetzt
SinnerSchrader Swipe

Android Developer

Aaron

Aaron

"Von ein paar Klumpen Android zur Vollzeitstelle als Android Developer in kurzer Zeit. Das geht mit einem Nanodegree-Programm."

Weiterlesen
Weitere Absolventen


Android-Programmierung bei Udacity

Erfolgsgeschichten

  • Wie ist dieses Programm aufgebaut?

    Unser Android Nanodegree-Programm beinhaltet über 30 Stunden Lerninhalte in den vier Kernbereichen Developing Android Apps, Advanced Android App Development, Gradle for Android and Java, Material Design for Android Developers.

    Du schließt die Bereiche mit insgesamt sieben Projekten ab, um die im Kurs erlernten Fähigkeiten direkt anzuwenden. Jedes der Projekte wird von einem unserer Experten begutachtet und mit detailliertem Feedback versehen, Codezeile für Codezeile. Wenn du das Projekt seiner Einschätzung nach nicht bestanden hast, kannst du es überarbeiten und erneut einreichen. Diese Feedback-Schleife läuft, bis du eine erfolgreiche Projektversion erschaffen hast.

    Optional belegst du unsere Firebase-Kurse zu den Technologien, mit denen du dein Meilenstein-Projekt erstellst:
    Firebase in a Weekend oder Firebase Analytics.

  • Kann ich diesen Kurs in meinem eigenen Tempo absolvieren?

    Bei der monatlichen Abonnement-Option ist es vollkommen dir überlassen, wann und wie lange du lernst.

    Wir bieten dir allerdings auch eine Flatrate-Option. Dabei hat der Kurs ein fest terminiertes Start- und Enddatum: Innerhalb von (8 Monaten müssen alle Projektanforderungen erfüllt sein. Allerdings bist du auch in dieser Option flexibel: Wir empfehlen dir zwar Termine für die Abgabe der Projekte. Diese können aber innerhalb der acht Monate jederzeit abgegeben werden.

  • Und ihr kooperiert bei diesem Kurs mit Google…?
    Ja! Um möglichst aktuelles und praxisnahes Wissen zu vermitteln, kooperieren wir bei unseren beiden Android-Nanodegree-Programmen, also diesem und dem Android Basics Nanodegree-Programm mit Google. Dessen Experten haben uns beim Konzipieren des Kursplans und der Projekte unterstützt. Einige Experten von Google stehen euch im Programm auch als Ansprechpartner zur Verfügung und geben euch Feedback auf Projekte.

Android Developer

Werde professioneller Android-Entwickler