Kostenlos online lernen – mit diesen spannenden Kursen von Udacity

Leah Wiedenmann
Jun 8, 2017

Das Netz hat unsere Art zu lernen auf zwei Arten revolutioniert. Erstens haben Suchmaschinen und Wikipedia dazu geführt, dass Daten und Fakten in Bruchteilen von Sekunden jedem Menschen zugänglich sind. Zweitens kannst du dank Videoplattformen und Streaming-Technologien selbst komplexes Wissen kostenlos online lernen. Die Angebote landen von führenden Experten aus aller Welt direkt auf deinem Bildschirm. Bei Udacity sind einige der spannendsten Online-Kurse sogar kostenlos.

Kostenlos online lernen – mit diesen spannenden Kursen von Udacity

Lerne alles über komplexe Algorithmen

Algorithmen sind die Grundlage zahlreicher Technologien des Alltags: Sie regeln den Verkehr oder erstellen Wetterprognosen. Wer die digitalisierte Welt verstehen möchte, muss sich auch mit diesen Programmen näher beschäftigen. In der „Einführung in Algorithmen“ kannst du kostenlos lernen, wie du deine eigenen Algorithmen schreibst. Dabei analysierst du große Datenmengen und erkennst darin Abhängigkeiten und Muster. Ein Beispiel ist das Kevin-Bacon-Spiel, das auf der Theorie der Six Degrees of Separation basiert. Das Spiel zeigt, dass jeder Schauspieler in der International Movie Database über maximal 5 andere Schauspieler mit Kevin Bacon verknüpft ist. Das Programm findet anhand ihrer Filme eine möglichst kurze Verbindung zwischen ihnen. Gelingt dir das, kannst du dich an immer größere Herausforderungen wagen und die spannendsten Algorithmen programmieren. Alles, was du dafür brauchst, sind Grundkenntnisse in Algebra und der Programmiersprache Python.

Programmieren für das mobile Web

Die Zukunft ist mobil. Bereits 2015 erhielt Google mehr Suchanfragen über Smartphones und Tablets als über Desktop-Computer. Die Entwicklung von Web-Anwendungen wird diesem Trend folgen und auf „Mobile First“ setzen. Weniger Rechenpower, Akkuleistung und Bildschirmgröße verlangen von dir, dich auf die Kernfunktionen deiner Applikation zu konzentrieren. Die Voraussetzungen für den „kostenlosen Online-Kurs „Mobile Web Development“ sind relativ simpel: Ein Basiswissen in HTML, CSS und Javascript reicht aus, Erfahrungen mit Web-Apps sind von Vorteil. Alles Weitere wie die Integration von APIs, Touch-Screen-Funktionen und Fluid Designs lernst du in dem 6-wöchigen Teilzeit-Kurs bei Udacity – und zwar direkt von Experten wie Chris Wilson und Peter Lubbers, die unter anderem Google Chrome zum meistgenutzten Browser überhaupt gemacht haben.

Die Datenmengen von morgen analysieren

Big Data ist mehr als nur ein Buzzword. Die Flut an Informationen aus Verkehr, Internetnutzung, Mobilfunk, Energiewirtschaft oder Gesundheitswesen steigt täglich. Nur wer die Datenmengen tiefgreifend analysiert, wird die richtigen Schlussfolgerungen daraus ziehen und die Herausforderungen der Zukunft meistern. Der Kurs „Einstieg in die Datenanalyse“ vermittelt dir genau diese Grundlagen: Entwickle eine Fragestellung, bringe die Daten in ein sinnvolles Format und erkenne darin Muster, die Antworten liefern und auf denen du belastbare Vorhersagen treffen kannst. Statt die Nadel im Heuhaufen zu suchen, gehst du zielgerichtet an das Problem und lernst die richtigen Antworten zu finden. Wer Vorkenntnisse in Python und etwa 6 Wochen Zeit für den kostenlosen Online-Kurs hat, beherrscht danach die wichtigsten Skills für eine Karriere als Data Analyst.

Entwickle deine eigene künstliche Intelligenz

Die Entwicklung von künstlicher Intelligenz (KI) hat das Potenzial, unser Leben grundlegend zu verändern. Bereits heute lassen uns neue KIs in Robotik, Medizin oder Gaming staunend die Frage stellen, wozu Maschinen in Zukunft in der Lage sein werden. Das selbstfahrende Auto ist das vielleicht bekannteste Beispiel. Doch so spektakulär diese Technologien sind, die Grundlagen dafür bilden klassische Wahrscheinlichkeitstheorie und lineare Algebra. In unserem kostenlosen Kurs „Einführung in die künstliche Intelligenz“ lernst du die Grundlagen des maschinellens Lernens, Bildverarbeitung mit Algorithmen und Robotik. Dabei erhältst du dein Wissen direkt von Koryphäen der KI-Forschung wie Peter Norvig und Sebastian Thrun. Letzterer ist Gründer von Udacity, Professor für Computer Science an der berühmten Stanford University und bekannt für seine Forschung auf dem Gebiet der selbstfahrenden Autos. Wer könnte eine bessere Einführung in die künstliche Intelligenz bieten?

Mit diesen Kursen erhältst du den perfekten Einstieg in die Welt von Udacity. Schaue dich in Ruhe um und lerne die Grundlagen vieler Fachgebiete kostenlos online. Wenn du danach mehr willst, kannst du dein Wissen jederzeit in unseren Nanodegree-Programmen vertiefen – und dich für die Arbeitswelt von morgen qualifizieren.