IT-Kenntnisse, die den Marktwert enorm steigern

Nicolas Dittberner
Mar 10, 2017

Das Erlernen von technologischen Fachkenntnissen und IT-Wissen ist heutzutage in jeder Branche zukunftsträchtig

Deine Entscheidung steht fest. Für dich kommt nur eine erstklassige Karriere in Frage, die dir finanzielle Sicherheit bietet. Du interessierst dich für neue Technologien, bist dir allerdings noch nicht hundertprozentig sicher, in welcher Branche du dich langfristig siehst und möchtest dir im Rahmen Deiner Berufsvorbereitung so viel Flexibilität wie möglich beibehalten? Du fragst dich, ob dein Wunsch nicht vielleicht utopisch sein könnte? Wir bei Udacity empfehlen dir die folgende Herangehensweise:

Erarbeite dir zunächst die nötigen Fachkenntnisse in deinem Interessengebiet und entscheide dich für einen passenden Beruf, sobald du genau vor Augen hast, in welche Richtung du dich karrieretechnisch entwickeln möchtest.

Technologische Fachkenntnisse werden nicht nur in der Technologiebranche benötigt

Dir ist vielleicht schon bewusst, dass das Erlernen von technologischen Fachkenntnissen und IT-Wissen nicht unbedingt eine Karriere in einer Tech-Firma zur Folge haben muss. Ganz im Gegenteil, heutzutage muss sich jedes erfolgreiche Unternehmen und jede Branche an das digitale Zeitalter anpassen und Personal mit entsprechenden Software- und IT-Kenntnissen an Bord holen. Ganz egal ob im Gesundheits- oder Finanzsektor, in Transportunternehmen, in der Politik, im Bildungs- oder Sicherheitswesen, im Marketing, in der Unterhaltungsbranche oder in der Landwirtschaft.

An der Princeton University wurde das maschinelle Lernen beispielsweise in der Genforschung eingesetzt. In New Mexico kam Machine Learning bereits in der Erarbeitung von Prognosen effizienterer Ernteerträge zum Einsatz.

Im Rahmen einer Interviewreihe sind wir mit iOS Entwicklern wie Mike Lee und Jonah Neugass ins Gespräch gekommen. Während Mike Lee im Jahr 2008 eine App für Barack Obamas Wahlkampagne entwickelt hat, arbeitet Jonah Neugass für das Startup Credit Karma und leitet dort ein Team an Entwicklern. Das Unternehmen hat eine App entwickelt, mit der du deine finanzielle Situation regelmäßig überwachen und optimieren kannst. Im Prinzip sind beide vorgenannten Unternehmen weitere Beispiele dafür, dass man sich mit Softwarekenntnissen auf keine bestimmte Branche fokussieren muss.

Ein Blick in die sozialen Medien und auf Jobportale zeigt sofort, wie häufig Personal mit IT- und Softwarekenntnissen gesucht wird: Der IT-Bereich hat den größten Anteil an Stellenausschreibungen und wird von Bewerbern am vierthäufigsten gesucht. Außerdem gehören IT-Fachkräfte zu den bestbezahlten des Landes. Technologiefirmen treiben die Digitalisierung voran und suchen intensiv nach Mitarbeitern mit Kenntnissen in IT und Software.

Unsere Udacity Nanodegree-Programme ebnen dir den Weg zu Berufen mit attraktiven Gehältern. Der deutsche IT-Verband Bitkom hat 2016 festgestellt, dass es in Deutschland 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten gibt, das entspricht einem Anstieg um fast 20 Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Dabei wurden folgende Berufsfelder als besonders begehrt identifiziert:

  • Softwareentwickler
  • Data-Science-Spezialisten
  • App Entwickler für Android sowie iOS
  • IT-Berater mit Digitalisierungschwerpunkt

Zu den namhaften Unternehmen, die kontinuierlich nach neuen Mitarbeitern mit IT-Wissen suchen, zählen beispielsweise Daimler aus dem Automotive-Sektor, SAP (Softwareentwicklung und Geschäftsprozessoptimierung), Facebook in der Social Media-Branche sowie Netflix aus dem Unterhaltungssektor. Dies ist nur eine kleine Auswahl an lukrativen Karrieremöglichkeiten.

Um in einem der vorgenannten Berufe arbeiten zu können, raten wir dir dazu, dir Kenntnisse in den folgenden sechs IT-Bereichen anzueignen:

  • Softwareentwicklung
  • Java
  • Python
  • C++
  • C
  • Javascript

Wie gesagt, du kannst mit entsprechenden technologischen Fachkenntnissen in vielen Branchen arbeiten. Du musst dich nur entscheiden, für welche Bereiche du dir Fähigkeiten aneignen möchtest. Alle empfohlenen Kenntnisbereiche bieten dir nicht nur eine hohe Jobgarantie, sondern auch das Potenzial einer hohen Vergütung. Und das Gute dabei ist, dass du dich nicht vorab auf einen bestimmten Berufszweig festlegen musst. Im Rahmen eines Udacity Nanodegree-Programms kannst du dich ohne Stress auf das Lernen konzentrieren und dich währenddessen von der Community oder von deinem Tutor inspirieren lassen, wohin deine Reise langfristig gehen soll.

Bist du bereit dich für den modernen Arbeitsmarkt zu qualifizieren? JETZT STARTEN